Kategorie: Aktuelle Beiträge

Perspektivwechsel: Bücher über Autismus von Autist*innen

Bücher über Autismus gibt es wie Sand am Meer. Glücklicherweise erscheinen seit einiger Zeit auch immer mehr Bücher, die von Autistinnen und Autisten selbst geschrieben wurden. Gut so  –  denn autistische Menschen stört es meistens, wenn über sie geredet wird, ohne dass sie selbst zu Wort kommen. Wie dies übrigens fast alle Menschen stört. Philip stellt drei dieser Bücher von autistischen Menschen vor.

Read More

Sie sind laut, weil man ihnen die Rechte klaut.

Es geht weiter im leidvollen Prozess auf dem Weg zum umstrittenen Bundesteilhabegesetz. Gestern war eine Expertenanhörung im Ausschuss für Arbeit und Soziales angesetzt. Aktivist*innen kritisieren, dass als einzige selbstbetroffene Person die Juristin Nancy Poser von der Fraktion Die Linke eingeladen wurde. Vor dem Paul-Löbe-Haus demonstrierten etwa 3000 Menschen. Hier die Stimmen vom Protest. Warum begreifen unsere Politiker nicht dass jeder v uns i d Situation kommen kann auf Hilfe angewiesen zu sein. Beschämend ?#nichtmeingesetz— BertaBlog (@BertaBlog) 7. November 2016 Auch blinde Menschen protestieren gegen das geplante #Teilhabegesetz und sagen: #NichtMeinGesetz pic.twitter.com/ILJccC3uvN— Raul Krauthausen (@raulde) 7. November 2016 Bundestagsausschuss d....

Read More