Kategorie: Hintergrund

Marjolein Buis – Sportlerin der Sommer-Paralympics zu Sotschi 2014

Schauen Sportlerinnen und Sportler der Sommer-Paralympics auch die Winter-Paralympics? Und was wünschen sie sich von der Berichterstattung über die Spiele in Sotschi 2014? Marjolein Buis war als Profisportlerin im Rollstuhltennis bei den Sommer-Paralympics in London 2012. Sie trainiert Vollzeit, studiert nebenbei Psychologie und hat das Ziel, 2016 in Rio wieder eine Goldmedaille wie in London 2012 zu gewinnen. Leidmedien.de gab sie nun ein Interview.

Read More

Spaß statt “Kampf gegen die Behinderung”

Spaß statt “Kampf gegen die Behinderung” Ich fahre Ski, weil ich Spaß dabei habe und auch weil mir der Wettkampf mit und gegen andere Spaß macht. Ich kämpfe niemals gegen meine Behinderung, die spielt im Wettkampf keine Rolle. Andrea Rothfuss Skirennläuferin und Teilnehmerin bei den Paralympics 2014 in Sotschi. Weitere Infos zu...

Read More

Sotschi – Für ein Russland ohne Barrieren und Stereotypen?

Ein kleines Fischerdorf am Schwarzen Meer wird zum barrierefreien Paradies für Wintersportler. Es soll ein Russland „ohne Barrieren und Stereotypen “ zeigen. Das ist Putins Plan für Sotschi 2014. Seit 2010 wird getestet und gebaut. Besonders während der Olympischen Spiele soll Sotschi für alle Menschen, auch für Menschen mit Behinderung, ein Ort der Begegnung sein. Doch wie barrierefrei ist Sotschi besonders vor der Eröffnung der Paralympischen Spiele? Russland ist stolz auf sein Olympisches Dorf. Im Olympia-Park sind alle Sportstätten innerhalb von fünf Minuten zu Fuß erreichbar. Im Olympiastadion Sotschi verfolgten 40.000 Zuschauer die Eröffnungsfeier der Spiele. Es soll nach...

Read More
  • 1
  • 2