Zur Navigation Zum Inhalt

Über uns

Foto: Lubs Mary / Flickr.com (CC BY-NC-SA 2.0)
in Über uns

Leidmedien.de – Über Menschen mit Behinderungen berichten – Was wir wollen

„Leidmedien.de“ will Journalistinnen und Journalisten für die Berichterstattung über Behinderung sensibilisieren. Floskeln wie „an den Rollstuhl gefesselt“ oder „trotz der Behinderung“ reduzieren behinderte Menschen auf ihre „Defizite“ und verstärken abwertende Bilder von Hilflosigkeit und Leid.
„Leidmedien.de“ ist ein Produkt von behinderten und nicht behinderten Medienschaffenden, die nicht belehren, sondern andere Perspektiven eröffnen wollen.

Weiterlesen ›
„Das ist doch was für Dich“
in Aktuelles, Sichtweisen, Über uns

„Das ist doch was für Dich“

Bloggerin und Autorin Annette Schwindt gehörte zu einer der Ersten, die Leidmedien.de mit einem Beitrag unterstützt haben. Auch schon in den Jahren zuvor hatte sie das Thema Berichterstattung über Menschen mit Behinderung beobachtet und selbst einen Leitfaden für Journalisten entwickelt. In ihrem zweiten Artikel für Leidmedien, beschreibt sie, wie es zu der Zusammenarbeit kam und was für andere Projekte Annette Schwindt und Leidmedien verbinden.

Weiterlesen ›
Autorinnen, Autoren und Redaktion
in Über uns

Autorinnen, Autoren und Redaktion

Leidmedien.de ist ein Produkt behinderter und nichtbehinderter Autorinnen und Autoren, Bloggerinnen und Blogger, kreativ Irrsinniger, sozialer Helden, Radiobegeisterter, Zeitungslesender, Fernsehguckender und schon-mal-im-Internet-Gewesener.

Weiterlesen ›
Die Aktion Mensch
in Über uns

Die Aktion Mensch

Die Aktion Mensch als auch die Sozialhelden haben beide zum Ziel, auf die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen und sich für Chancengleichheit und Vielfalt in der Gesellschaft einzusetzen. Im Rahmen dieses Prozesses legen zukünftig beide Partner ihre Ideen und Kompetenzen zu diesem Thema zusammen, um leidmedien.de mit möglichst breiter gesellschaftlicher Wirkung weiter zu entwickeln.

Weiterlesen ›
Kontakt
in Über uns

Kontakt

Hier kann man das Team von Leidmedien.de (SOZIALHELDEN e.V.) erreichen. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, dann schreiben sie uns einfach. Alles wird gelesen und schnell bearbeitet. Gerne rufen wir auch zurück.

Weiterlesen ›
Ein politisch korrektes Blog? – Sprache schafft Bewusstsein für Inklusion
in Sprache, Über uns

Ein politisch korrektes Blog? – Sprache schafft Bewusstsein für Inklusion

„Und was macht das jetzt für einen Unterschied, ob ich »an den Rollstuhl gefesselt« sage oder »fährt im Rollstuhl«“? „Soll ich jetzt Behinderung schön reden?“ „Viele Menschen mit Behinderung sind doch wirklich benachteiligt. Darf ich das jetzt nicht mehr sagen?“

Weiterlesen ›