In der vergangenen Woche beschäftigten wir uns mit verschiedenen Fragen zur Bundestagswahl und dem Themenkomplex Mode und Behinderung.

Artikel

  • Immer noch aktuell: Menschen mit Behinderung können von der Bundestagswahl ausgeschlossen werden berichtet die Süddeutsche Zeitung.
  • So kann Inklusion gelingen: 10 Wünsche aus Elternsicht geschrieben von zwei Müttern von behinderten Kindern, die den Blog “kirstenmalzwei” betreiben.

  • Ihr kennt das: Ein Journalist testet einen Tag lang das Leben im Rollstuhl, so auch im NDR. Was gut ist am Beitrag vom NDR Fernsehen: fehlende Barrierefreiheit in Hamburg wird thematisiert und Anastasia Umrik wurde interviewt! Was nicht so gut ist: Sie muss an “Muskelschwund leiden” und am Ende geht der Journalist allein aufs Konzert. Judyta hatte dazu auch schon mal einen Artikel geschrieben.

Videos

  • So ein Projekt wie Zeno Mountain Farm wünschen wir uns auch für Deutschland: Filme, die gemeinsam von Medienschaffenden mit und ohne Behinderung produziert werden und in denen Schauspieler*innen authentische Rollen spielen, dazu gute Unterhaltung und Mainstream-Qualität:
  • “Bitte stör mich”! Kampagne für mehr Aufmerksamkeit für depressive Menschen des Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege:
  • Ein sehr tolles, emotionales Stück: Jon Lorenzen slammt über seinen Bruder mit Down-Syndrom:

Interessantes

In eigener Sache:

  • Werden Models mit Behinderung nur als Marketing-Kniff benutzt oder will die Modebranche wirklich Vielfalt propagieren? Ninia LaGrande hat sich auf unserem Blog mit den Themen Mode und Behinderung auseinandergesetzt.
  • Wir machen uns stark für eine hohe Wahlbeteiligung zur Bundestagswahl, deshalb unterstützen wir die Kampagne der Agentur TLGG “Sonntag habe ich was Besseres vor”, die zur Briefwahl aufruft.
  • Folge 4 der Webserie re:sponsive mit Raúl Krauthausen ist online. Diesmal zum Thema: “Schule, Ausbildung, Job – Haben alle die gleichen Chancen?”
  • Campaigner Michel Arriens ist Teil der ze.tt-Serie zu mehr Diversity im Bundestagswahlkampf: