In der vergangenen Woche beschäftigten sich die Medien wieder mit wichtigen Themen: Arbeitsplätze für behinderte Menschen, Stand der Inklusion im Bildungsbereich und Filmkritiken. Wir präsentieren euch wie gewohnt die Links der vergangenen Woche.

Artikel

Video

  • Die Filmemacherin Tabea Horche begleitet ihre Familie mit der Kamera nun schon seit vielen Jahren. Dabei geht es um alltägliche Situationen mit der Tochter Uma, die durch einen sehr seltenen Gendefekt bereits seit Geburt kognitive Beeinträchtigungen hat. Herausgekommen ist ein intimes Familienportrait, das private Einblicke in den Alltag der Familie und darüber hinaus auch in die Gedankenwelt der Eltern gibt.

    Tipp: Uma und ich | Glück, Schmerz und Behinderung. WDR – Menschen hautnah. (44min)

Tweets aus dem Alltag

Termine:

In eigener Sache:

  • Beim Tagesspiegel gab Judyta Smykowski am 27. Februar einen Workshop zur Berichterstattung über behinderte Menschen für Redaktionsmitglieder:

Titelbild: Screenshot sueddeutsche.de