Andrea Rothfuss: Spaß statt „Kampf gegen die Behinderung“

Andrea Rothfuss: "Ich fahre Ski, weil ich Spaß dabei habe und auch weil mir der Wettkampf mit und gegen andere Spaß macht. Ich kämpfe niemals gegen meine Behinderung, die spielt im Wettkampf keine Rolle."

„Ich fahre Ski, weil ich Spaß dabei habe und auch weil mir der Wettkampf mit und gegen andere Spaß macht. Ich kämpfe niemals gegen meine Behinderung, die spielt im Wettkampf keine Rolle.“

Andrea Rothfuss, Skirennläuferin und Teilnehmerin bei den Paralympics 2014 in Sotschi.

Print Friendly
Von