Zahlen und Links zu Behinderung

Mit Leidmedien.de wollen wir Medienschaffende und Redaktionen Informationen geben, um Berührungsängste gegenüber Menschen mit Behinderungen abzubauen und Begegnungen zwischen nicht behinderten und behinderten Menschen zu schaffen. Wir betreiben Medienkritik, tauschen uns mit betroffenen Expert*innen aus und zeigen Formulierungsalternativen und Perspektivwechsel in der Berichterstattung auf. In den folgenden Artikeln erfahrt ihr, wann man von einer Behinderung spricht und wo ihr Protagonist*innen mit Behinderung für Beiträge und zum Vernetzen findet. Außerdem gibt’s Links zu weiterführender Literatur.

Menschen mit Behinderung in Deutschland – Zahlen und Gesetze

Die UN-Behindertenrechtskonvention zeigt es ganz deutlich: Behinderung nicht das Problem des behinderten Menschen selbst. Die UN-Konvention beschreibt viel mehr vor allem Barrieren in Gesellschaft und Politik: Es sind vielschichtige Wechselbeziehungen „zwischen Menschen mit Beeinträchtigungen und einstellungs- und umweltbedingten Barrieren“, die eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung an der Gesellschaft erschweren.

Read More
Loading