Suchergebnisse für judyta

Journalist*innen mit Behinderung – Bitte mehr davon!

Der Deutsche Journalisten-Verband und der Berliner Verein Sozialhelden haben eine Broschüre zum Thema Journalismus mit Behinderung herausgebracht. Sie soll jungen Menschen mit Behinderung eine Hilfe beim Einstieg in den Journalismus bieten und dazu beitragen, Vorurteile bei Arbeitgeber*innen abzubauen.

Weiterlesen

Vielfalt und Inklusion auf der re:publica 2018

In wenigen Tagen (2. bis 4. Mai 2018) ist es wieder Zeit für die jährlich stattfindende Konferenz rund um die Themen digitale Gesellschaft, Web und Social Media: die re:publica. Wir haben interessante  Programmpunkte gesammelt, die sich auf der Konferenz mit den Themen Behinderung, Inklusion und Diversität auseinandersetzen.

Weiterlesen

Veranstaltungsbericht „Die Salonfähigen“

Ob Menschen mit Behinderung, mit Migrationsgeschichte oder homosexuelle Menschen – häufig fehlt ein wirklicher Austausch zwischen Medienschaffenden und Interviewten. Als Folge wird nicht auf Augenhöhe, sondern klischeehaft berichtet. Die Veranstaltungsreihe „Die Salonfähigen“ der Neue deutsche Medienmacher, Lesben- und Schwulenverband und Sozialhelden lädt Journalist*innen zur Diskussion ein. Ein Bericht über den ersten Salonabend von Christine Stöckel.

Weiterlesen

Behinderung im Kino: Mehr Realität wagen

“Ziemlich beste Freunde”, “Die Entdeckung des Glücks”, “Ein ganzes halbes Jahr” und nun “Wunder”: Kinozuschauer*innen werden mit Filmen, in denen Jemand laut Drehbuch eine Behinderung hat, überschwemmt. Doch es sind nicht behinderte Schauspieler*innen, die die Rollen verkörpern. Judyta Smykowski sprach mit Expert*innen, wie man das Filmgeschäft diverser gestaltet.

Weiterlesen