Workshops mit dem Leidmedien-Team – Inklusion & Barrierefreiheit

Das Logo Billy redet mit einen anderen Billy. Über einen ist eine Sprechblase, das andere hat einen Notizblock in der Hand.

Wir bieten für Redaktionen Workshops zur Sensibilisierung im Bereich Sprache und Bilder über Menschen mit Behinderungen an. Mögliche Themen können außerdem Interviewtraining und Barrierefreiheit im Netz, sowie allgemein Kommunikation mit behinderten Menschen sein. Bei Interesse können Sie uns gerne kontaktieren. Unter anderem geben und gaben wir folgende Leidmedien-Workshops für Journalistinnen und Journalisten:

Fernsehen

2016

2015

  • ZDF, Workshop, 2015, Mainz (Bericht)
  • WDR, Workshop zusammen mit Prof. Ingo Bosse, 2015, Dortmund
  • MDR, Workshop zum Thema „Inklusion und Medien“, Leipzig

2014

  • MDR, Workshop zum Thema „Inklusion und Medien“, Leipzig

2013

Hörfunk

2014

2013

Print/Online

2015

2014

  • Medienworkshop Paralympische Spiele Sotschi, München (Bericht)
  • PressevertreterInnen der Bundesministerien, BMAS, Berlin

2013

Ausbildung/Fortbildung

2016

2015

2014

2013

2012

 

Konferenzen (Workshop, Vortrag, Diskussion)

2017

  • Netzwerk Medienethik, „Reflektion Sprache und Bildsprache über Menschen mit Behinderungen“, München
  • Grüne Jugend, Workshop „Inklusion – Darstellung von Menschen mit Behinderung in den Medien“, Leipzig

2016

2015

2014

2013

Zusammenarbeit

 

Print Friendly
Von

Keine Kommentare möglich.