Zur Navigation Zum Inhalt

Beiträge von Judyta Smykowski
ist Redakteurin und Referentin bei Leidmedien.de. Hat an der Universität der Künste Kulturjournalismus, an der Hochschule Darmstadt Onlinejournalismus studiert. Kontaktdaten: judyta@sozialhelden.de, twitter.com/jusmyk

Likemedien N°12
in Aktuelles

Likemedien N°12

In unserer Rubrik „Likemedien“ präsentieren wir unsere Fundstücke aus dem Netz der aktuellen Woche. Artikel, die uns beschäftigt, oder Videos, die uns bewegt haben. Wir freuen uns über Empfehlungen. 

Weiterlesen ›
Likemedien N°11
in Aktuelles

Likemedien N°11

In unserer Rubrik „Likemedien“ präsentieren wir unsere Fundstücke aus dem Netz der aktuellen Woche. Artikel, die uns beschäftigt, oder Videos, die uns bewegt haben. Wir freuen uns über Empfehlungen.

Weiterlesen ›
Likemedien N°10
in Aktuelles

Likemedien N°10

In unserer Rubrik „Likemedien“ präsentieren wir unsere Fundstücke aus dem Netz der aktuellen Woche. Artikel, die uns beschäftigt, oder Videos, die uns bewegt haben. Wir freuen uns über Empfehlungen.

Weiterlesen ›
Screenshot: Deutschlandradio Kultur
in Aktuelles

Likemedien N°9

In unserer Rubrik „Likemedien“ präsentieren wir unsere Fundstücke aus dem Netz der aktuellen Woche. Artikel, die uns beschäftigt, oder Videos, die uns bewegt haben. Wir freuen uns über Empfehlungen.

Weiterlesen ›
Likemedien N°8
in Aktuelles

Likemedien N°8

In unserer Rubrik „Likemedien“ präsentieren wir unsere Fundstücke aus dem Netz der aktuellen Woche. Artikel, die uns beschäftigt, oder Videos, die uns bewegt haben. Wir freuen uns über Empfehlungen.

Weiterlesen ›
Screenshot: http://www.shotinthedark-film.com/
in Aktuelles

Blinde Fotografie – Im Gespräch mit Regisseur Frank Amann

„Shot in the Dark“ – ein Film über 3 Fotograf*innen, die im Laufe ihres Lebens erblindet sind oder mit einer Sehbehinderung geboren sind. Sie bedienen sich der Lichtmalerei und anderen Techniken, auch ihrer Erinnerung, um die Bilder zu vervollständigen. Nun werden die Bilder in Deutschland ausgestellt. Der Film kommt am 19. Januar in die deutschen Kinos. Wir sprachen mit Regisseur […]

Weiterlesen ›
Bild: privat
in Aktuelles

Interview: Ines Helke vom Gebärdenchor „HandsUp“

„Menschen erwarten eine Schwerhörigkeit eher bei älteren Personen“, sagt Ines Helke. Judyta sprach mit der Hamburgerin über ihre Kommunikationsweise, ihre Forderungen bezüglich der Inklusion und ihre Arbeit beim Gebärdenchor.

Weiterlesen ›
(c) Anna Spindelndreier | www.annaspindelndreier.de
in Aktuelles

Jahresrückblick 2016 – Berichterstattung über Menschen mit Behinderung

Die Paralympics in Rio, der harte Kampf um #nichtmeingesetz, die taz.mitbehinderung: 2016 war ein spannendes Jahr für Menschen mit Behinderung in den Medien. Wir blicken auf die Berichterstattung in den Medien zurück.

Weiterlesen ›
#tazmitbehinderung (c) Andi Weiland | www.andiweiland.de
in Aktuelles

taz.mit behinderung – Über uns. Mit uns.

Am 2. Dezember 2016 ist sie erschienen: die taz.mit behinderung. Eine freundliche Übernahme der Zeitung durch Menschen mit Behinderung unter redaktioneller Leitung von Leidmedien.de. Am Produktionstag und auch schon davor standen uns erfahrene taz-Redakteur*innen zur Seite. Judyta hat Stimmen und Bilder vom Tag zusammengefasst.

Weiterlesen ›
#nichtmeingesetz Jörg Farys | Gesellschaftsbilder.de
in Aktuelles

Likemedien N°7

In unserer Rubrik „Likemedien“ präsentieren wir unsere Fundstücke aus dem Netz der aktuellen Woche. Artikel, die uns beschäftigt, oder Videos, die uns bewegt haben. Wir freuen uns über Empfehlungen.

Weiterlesen ›