Autor: Lilian Masuhr

Jahresrückblick 2017 – Behinderung in den Medien

Ob als Wettermoderatorin für einen Tag oder mitten drin in Castingshows: Mit verschiedenen Facetten nahmen behinderte Menschen an Medienspektakeln 2017 teil. Es könnte noch selbstverständlicher werden, dass sie Medien aktiv mitgestalten. Immerhin werden brennende Themen in Beiträgen behandelt. Lilian Masuhr mit einem Jahresrückblick.

Read More

Abilities Magazine

Wie gelingt Berichterstattung über Themen rund um Behinderung in Kanada? Und schreiben behinderte Menschen selbst oder wird nur über sie geschrieben? Wir trafen die Macher vom “Abilities Magazine” in Toronto. Mit etwa 60.000 Leser*innen ist das “Abilities Magazine” weit verbreitet in Kanada. Herausgeber ist die Canadian Abilities Foundation (CAF), die das Magazin ausschließlich durch Werbung finanziert. Das “Abilities Magazine” richtet sich an Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen. Wir trafen die beiden Praktikant*innen John Watt und Claire Steep. Beide machen in der Redaktion, in der Menschen mit und ohne Behinderungen arbeiten, wertvolle Erfahrungen, wie Multitasking und Deadlines einzuhalten. Sie...

Read More

Employable Me

In der Dokuserie “Employable Me” machen behinderte Menschen darauf aufmerksam, dass viele von ihnen weiterhin vom 1. Arbeitsmarkt ausgeschlossen bleiben. Mittlerweile wird die Serie in immer mehr Ländern mit eigenen Protagonist*innen gezeigt, den Anfang machte die BBC in Großbritannien, danach folgte Kanada.

Read More

“Touchdown 21” – Ein Ausstellungsbericht

Noch nie befanden sich Menschen mit Down-Syndrom derart in einem Spannungsfeld zwischen Bewunderung und Berührungsängsten wie heute. Eine verbesserte Gesundheitsversorgung, Bildung und Empowerment stehen in einem krassen Gegensatz zu einer Abtreibungsrate von 90 Prozent. Die Ausstellung „Touchdown 21“ macht dies sichtbar und zeigt, was durch ein partizipatives Forschungsprojekt entstehen kann. Ein Bericht von Lilian Masuhr. „Ich bin ein ganz normaler Stadt-Mensch. Ich bewege mich in einer normalen Umgebung. Ich arbeite und bekomme Geld. Ich bin klein und ich bin lustig. Ich bin eigentlich typisch deutsch. Ich bin nicht berühmt. Ich bin nicht schön. Ich bin nicht reich. Ich bin...

Read More

Käfig-Demo zu #NichtMeinGesetz

Am 28. Juni sperrten sich Aktivist*innen für Inklusion aus ganz Deutschland am Berliner Hauptbahnhof in einen Käfig ein. Sie demonstrierten gegen den geplanten Entwurf zum Bundesteilhabegesetz des Bundesministerium für Arbeit und Soziales, der am selben Tag vom Bundeskabinett verabschiedet wurde. Ein kleiner Überblick zu den Reaktionen der Medien und auf Twitter.

Read More