Zur Navigation Zum Inhalt

Journalistische Tipps

Broschüre zur Berichterstattung zu den Paralympics in Sotschi
in Journalistische Tipps, Sotschi, Sport

Broschüre zur Berichterstattung zu den Paralympics in Sotschi

Broschüre der Aktion Mensch in Zusammenarbeit mit Leidmedien.de mit Tipps für Journalistinnen und Journalisten zu der Berichterstattung von den Paralympics. Broschüre zu den Paralympics in Sotschi from SOZIALHELDEN Die Broschüre kann hier als pdf(4,8 mb) heruntergeladen werden.

Weiterlesen ›
„FAQ“ – Tipps zum Interview mit einem behinderten Menschen
in FAQ - Tipps für's Interview, Journalistische Tipps

„FAQ“ – Tipps zum Interview mit einem behinderten Menschen

Wie rede ich mit einer gehörlosen Interviewpartnerin? Wie gebe ich einem Interviewpartner, der keine Arme hat, die Hand? Es gibt viele Fragen, die sich einer Journalistin oder einem Journalisten vor dem ersten Interview mit einem Menschen mit Behinderung stellen können. Dabei ist die Antwort meist sehr einfach: Verhalten Sie sich so wie in jedem anderen Interview auch. Welche Tipps Ihnen Ihre Unsicherheit nehmen könnten, finden Sie hier in der Übersicht.

Weiterlesen ›
Superkrüppel, Trotzdem-Menschen und Helden
in Begriffe, Das „Helden-Klischee“, Journalistische Tipps

Superkrüppel, Trotzdem-Menschen und Helden

Die amerikanische Behindertenbewegung nennt sie „Superkrüppel“: Menschen, die scheinbar alles schaffen und ihre Behinderung heldenhaft „überwinden“. Solche Geschichten sind bei den Medien beliebt, denn sie schaffen Sensation. Mit dem Alltagsleben behinderter Menschen haben sie jedoch wenig zu tun. Denn jene tun Dinge meistens nicht trotz ihrer Behinderung sondern mit ihr. Ein paar sprachliche Klischees rund um die „Trotzdem-Menschen“ haben wir […]

Weiterlesen ›
Hilflose, Opfer und Sorgenkinder
in Begriffe, Das „Opfer-Klischee“, Journalistische Tipps

Hilflose, Opfer und Sorgenkinder

Das „Leiden“ zieht sich wie ein roter Faden durch die Berichterstattung über behinderte Menschen. Zwar können Beeinträchtigungen Leid verursachen, doch das allein bestimmt nicht das Leben mit Behinderung. Durch eine Reduzierung auf die Defizite und durch die Dramatisierung des „Tragischen“ entsteht ein verzerrtes Bild, das verunsichert und Angst vor Behinderung fördert. Dennoch sind diese Erzählklischees in den Medien sehr beliebt. Wir haben einige von ihnen zusammengestellt.

Weiterlesen ›
Begriffe über Behinderung von A bis Z
in Begriffe, Journalistische Tipps

Begriffe über Behinderung von A bis Z

„Behindert“, „anders begabt“, „besonders befähigt“… was darf man sagen, was ist beleidigend? Ein Rezept haben auch wir nicht. Auch unter behinderten Menschen sind die Bezeichnungen umstritten. Dennoch haben wir einige Tipps gesammelt, und einige Begriffe, die definitiv „out“ sind. Eins schon mal vorab: Wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie die Person selbst, wie sie gerne benannt werden möchte!

Weiterlesen ›
Wie wär’s denn mal so? Positivbeispiele aus den Medien über Behinderung
in Beispiele, Journalistische Tipps

Wie wär’s denn mal so? Positivbeispiele aus den Medien über Behinderung

Nicht alle Medien sind “Leidmedien“ – also berichten nur einseitig über das “Leid“ behinderter Menschen. Bei unserem Streifzug durch Print, Online, TV und Hörfunk haben wir auch viele positive Beispiele entdeckt.

Weiterlesen ›
Schon wieder so ein schweres Schicksal? Fragwürdige Beispiele aus den Medien
in Beispiele, Journalistische Tipps

Schon wieder so ein schweres Schicksal? Fragwürdige Beispiele aus den Medien

Immer wieder stoßen wir in den Medien auf Barrieren – in der Sprache und in den Köpfen der Medienschaffenden. Eine kleine – nicht repräsentative! – Sammlung von Beispielen stellen wir hier vor.

Weiterlesen ›
Darüber könnten Sie berichten! Themenvorschläge
in Journalistische Tipps, Politik

Darüber könnten Sie berichten! Themenvorschläge

Sicher sind Sie auf der Suche nach interessanten, bisher unbeachteten Themen. Viele Alltagsprobleme behinderter Menschen bekommen wenig Aufmerksamkeit – weil sie scheinbar nur wenige Menschen betreffen oder auch weil sie nicht zu einer dramatischen „Helden- oder Opfergeschichte“ taugen. Wir finden: Gerade die alltäglichen Barrieren im Leben mit Behinderung sind einen Beitrag wert – und haben einige Themen-Ideen zusammen gestellt.

Weiterlesen ›