5 Mythen über Schauspieler*innen mit Behinderung

“Wir finden einfach niemanden…” – Diese und andere Aussagen haben wir schon öfters über Schauspieler*innen mit Behinderung gehört. Wir sammeln Argumente dagegen.

Einfach mal innehalten?

Durch unreflektierte Kommunikation können Menschen diskriminiert werden. Annton Beate Schmidt erklärt, warum es sich nicht lohnt, mit Wut im Bauch darauf zu reagieren.

Europawahl 2019: Das sagen Parteien zu Inklusion

Am 26. Mai wählen wir ein neues Europaparlament. Ninia LaGrande analysiert die Parteiprogramme im Hinblick auf die Themen Inklusion und Menschen mit Behinderung. 

Ein blindes Mädchen erklärt uns, warum Legosteine mit Punktschrift Quatsch sind

Blindenverbände sind auf den Bauklötzchenhersteller LEGO zugegangen und starten gemeinsam ein Projekt: Legosteine mit Punktschrift. Ziel ist, blinden Kindern das Erlernen von Brailleschrift spielerisch ermöglichen.Wir haben Juli (10) und ihre Mutter Ellen Schweizer gefragt, ob sie das Projekt sinnvoll finden.

#showus – DOVE-Kampagne über ein diverses Frauen*bild

Unsere Autorin Annton Beate Schmidt nahm an einer großen Werbekampagne teil. Sie berichtet, wie das Projekt nicht nur alte Klischees aufbrechen könnte, sondern schon jetzt auch die Perspektive auf sich selbst verändert hat.

Hintergrundinfos

Wer sich mit dem Thema Behinderung beschäftigt, hat oft viele Fragen:

Wann spricht man von einer Behinderung? Was bedeutet eigentlich “Inklusion”? Und wie unterscheidet sich das Leben von behinderten Menschen früher und heute? Wir haben weiterführende Infos zusammengetragen. Medienschaffende finden außerdem Tipps für die Vorbereitung eines Beitrags:

Workshops

Newsletter

Kontakt

Weitere SOZIALHELDEN-Projekte

JOBinklusive

Menschen mit Behinderung im ersten Arbeitsmarkt

Gesellschaftsbilder.de

Die Fotodatenbank mit neuen Perspektiven

Ramp-Up.me

Barrierefreie Veranstaltungen und Events planen.

TV für Alle

Barrierefreier TV-Programm Guide (EPG)